Labyrinth-KHH


Direkt zum Seiteninhalt


Allen BesucherInnen unserer Homepage
ein herzliches Willkommen.

________________________________________________________________________________________________________________________





Das Labyrinth ist seit dem 28. Mai 2010 fertiggestellt.

In den Jahren 2012 und 2013 wurde die Umgebung
mit Bäumen und Sträuchern
in Anlehnung an den Plan gestaltet.


________________________________________________________________________________________________________________________

Hier gehts zur Fotodokumentation der Bauarbeiten.

________________________________________________________________________________________________________________________


Eine Künstlerin aus der Nähe von Nürnberg hat
eine spezielle Sandstrahltechnik entwickelt,
mit der sie in der Natur gefundene Steine behandelt.

Nach dem Entwurf des zukünftigen Labyrinthes am Kardinal-Hengsbach-Haus
hat sie für uns speziell eine Anzahl etwa handtellergroßer Labyrinth-Steine hergestellt.

Sie können diese Steine, die ganz individuell ausfallen, zum Preis von 16,- € plus Verpackung und Versand über unsere E-Mail-Adresse erwerben.

Es ist aber ebenfalls möglich, einen Stein am Empfang
des Kardinal-Hengsbach-Hauses zu kaufen.



________________________________________________________________________________________________________________________

Beachten Sie bitte auch den Link zum Frauen-Gedenk-Labyrinth in Hannover 2005.

Anzahl der BesucherInnen
seit 20. Januar 2009


Letzte Überarbeitung der Seite: 28.10.2013

Forum kostenlos

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü